Skip to main content

Weihnachtsfreude verschenken

Auch im Schuljahr 2018/19 beteiligte sich die Martinschule an der Aktion "Geschenk mit Herz".

Diese in Bayern fest etablierte Aktion der Hilfsorganisation humedica e.V. wird in Zusammenarbeit mit Sternstunden e.V. und dem Bayerischen Rundfunk als Medienpartner durchgeführt.

Es ist nicht selbstverständlich, dass alle Kinder zu Weihnachten ein Geschenk erhalten. Millionen von ihnen leben in Armut. Daher möchten zahlreiche Mädchen und Buben unserer Schule diesen Kindern  Weihnachtsfreude schenken.  Mit der Unterstützung ihrer Eltern bekleben sie Schuhkartons mit buntem Weihnachtspapier,  befüllen sie mit kleinen Geschenken und geben sie in der Schule ab.

Wir glauben, dass wir auf diesem Weg und mit verhältnismäßig geringem Aufwand vielen notleidenden Kindern am Heiligabend ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

 

 

Sponsorenlauf 2018

Die Martinschule unterstützt terre des hommes

Auch im Oktober 2019 beteiligten sich unsere Schüler und Schülerinnen mit viel Freude und Engagement am Sponsorenlauf. Die Lehrerinnen und Lehrer zählten jede geschaffte Runde und so erliefen schließlich alle gemeinsam den stolzen Betrag von 2386, 31 Euro. Die eine Hälfte wurde  zum Einkauf neuer Pausenspielgeräte genutzt, die zweite Hälfte ging wieder an "terre des hommes"   Die symbolische Scheckübergabe fand am 19.11. durch die Kinder der Klasse 1 b statt. Herzlichen Dank allen, die das ermöglicht haben!

https://www.infranken.de/regional/klartext/artikel/neuethemen/bamberger-martinschueler-laufen-fuer-guten-zweck;art14669,3907058

 

 

„Straßenkind für einen Tag"

terre des hommes-Spendenaktion 2017

Auch das kalte und nasse Wetter konnte einige Kinder der Klassen 4a und 4b nicht davon abhalten einen Tag vor dem Martinsfest ihre Zeit zu teilen. Sie schlüpften nämlich in die Rolle eines Straßenkindes, mit dessen Schicksal sie sich vorher im Unterricht auseinandergesetzt hatten.

Unermüdlich gingen sie in der Fußgängerzone mit einem Bauchladen und der Spendenbüchse auf und ab. Für die Bauchläden hatten sie sogar im Werkunterricht kleine Kirschkernkissen hergestellt, die den Spendenden als Geschenk angeboten wurden, neben anderen nützlichen kleinen Dingen von Terre des Hommes. So ersammelten sie an diesem Freitagnachmittag beachtliche 246 Euro. Vielen Dank!!!

 

 

Herr und Frau Knefelkamp besuchten uns in der Martinschule, um sich bei den fleißigen Sammlerinnen und Sammlern zu bedanken.  Jede Klasse erhielt eine Urkunde.

Martinschüler unterstützen Löwenzahn

Bereits zum dritten Mal sammelten unsere Dritt- und Viertklässler bei ihren Familien Spenden für den Familientreff Löwenzahn. 276,40 Euro kamen zusammen, die Frau Weiß mit einigen Schülerinnen im Juli 2018 im Foyer der Martinschule übergeben konnte.    

Mehr über den Familientreff Löwenzahn finden Sie auf der Homepage  http://www.dwbf.de/service/aktuelles/im-detail/article/martinschueler-unterstuetzen-loewenzahn/?tx_ttnews%5BbackPid%5D=351&cHash=15a5e34bce9855df5d3c679190b9f087