Skip to main content

Noch mehr Tipps gegen Langeweile

Hier noch zwei kulturelle Tipp, die Spaß und Abwechslung bringen und v.a. die Langeweile vertreiben

  • Bamberg entdecken

          - Kinder auf den Spuren der Zwiebeltreter

          - Welterberätselspaß für die Grundschule

Mein Corona-Tagebuch

Eine Mitmach-Aktion

Liebe Kinder, vielleicht werdet ihr später einmal gefragt: „Wie war es damals in der Zeit des Coronavirus?“

  • Wie sah dein Tag aus? Was hast du eigentlich so gemacht?
  • Was war ungewohnt?
  • Wie ging es dir? Wie hast du dich gefühlt?
  • Wie bist du mit deinen Freunden in Kontakt geblieben?
  • Was hast du dir gewünscht?

Um sich später noch gut an diese Zeit erinnern zu können, haben die Kinder in der Notbetreuung begonnen, ein Corona-Tagebuch zu schreiben.

Vielleicht habt ihr Lust, es ihnen gleichzutun? Es darf geschrieben, gemalt, geklebt oder gedichtet werden. Fotografiert eure schönsten Einträge und schickt sie uns. Wir freuen uns darauf!

Unser Corona-Mandala und unsere Steinschlange zur Erinnerung

Noch eine Mitmach-Aktion

Die Kinder in der Notgruppe haben auch ein Corona-Blumenmandala angefangen, weil wir glauben, dass diese Krise, so schlimm sie für uns alle ist, doch wenigstens etwas Gutes für die Natur hat, weil wir nicht mehr so viel mit dem Auto fahren.

Außerdem haben sie eine Steinschlange zur Erinnerung an diese lange Zeit begonnen. Diese besteht erst aus drei Steinen. Ihr dürft alle mithelfen, dass sie lang und bunt wird. Bemalt einfach einen Stein mit wasserfester Farbe und bringt ihn in der Schule vorbei. Die Steine liegen rechts neben dem Eingang zur Mittagsbetreuung.  

 

 


Tipps für das Lernen daheim

So gelingt das Lernen im Kinder-Homeoffice

Das Arbeiten mit dem Wochenplan ist ungewohnt und nicht immer einfach.

Folgende Tipps können dir dabei helfen:

So lerne ich im Kinder-Homeoffice

Bewegungspausen sind wichtig. Es gibt tolle Angebote:

 

 

Hilfe aus dem Netz: So geht Schule und Lernen jetzt

Wir haben für euch interessante Seiten und Angebote zusammengesucht

Liebe Kinder,

hier findet ihr Lieder und Hörstücke

und Links von wertvollen Online-Lernseiten, die ihr kostenlos verwenden könnt:

sowie jede Menge interessanter Filme:

Die erste Woche nach den Osterferien

Die meisten Kinder arbeiten zu Hause - Einige sind wieder da

"Haltet 1,50 m Abstand!" - Aber wie viel ist 1 Meter und 50 Zentimeter? Wir haben die Entfernung geschätzt und noch einmal nachgemessen.

Frau Puchta hat  für das Lehrerkollegium und für die Kinder der Notbetreuung fleißig Masken genäht.

 

 



Dem Plastikmüll auf den Grund gehen

Malwettbewerb für Kinder

Wenn ihr gerne malt, druckt oder eine Collage oder ein Comic zum Thema Plastikmüll gestaltet, könnt ihr euch bis zum 30. Mai 2020 an einem Kreativ-Wettbewerb beteiligen. Alle Werke werden ab Juli 2020 im Sitzungsgebäude des Landratsamtes Bamberg gezeigt. Aus diesen werden fünf Sieger gezogen, die dann mit ihrer Klasse an einem Umweltprojekt teilnehmen dürfen.

Weitere Informationen findet ihr unter    https://www.flussparadies-franken.de/tuete-um-tuete-kinderkuenstlerwettbewerb/

 

 

Tipps für die Zeit zu Hause

Von Kindern für Kinder

Wie wär's mit Backen oder dem Zubereiten einer Süßspeise?

Oder mit dem Schmücken eures Hauses?

Auch bei einem Familienspaziergang in der Umgebung von Bamberg verfliegt die Zeit wie im Nu. 

Seht euch mal die Miniatur-Möbel genauer an! Sind die nicht toll geworden? 


Frau Puchtas und Frau Pottlers Kreativtipps

Habt ihr zuhause einen alten Kochlöffel oder ein Tetra Pak und habt Spaß am Upcling?

Dann findet ihr hier die Anleitungen: 

Hühnertratsch

Osterhäuschen mit Vorgarten  

Liebe Kinder der Martinschule!

Wir wünschen euch von Herzen viele schöne Erlebnisse in euren Familien.

Wir freuen uns über jede Nachricht von euch. Schreibt uns, wie es euch geht, was ihr so macht. Schickt uns gerne eine Mail oder einen Brief oder fotografiert, was ihr gemalt oder gebastelt habt. Erstellt ein Plakat mit Tipps gegen Langeweile. Wir freuen uns auf Eure Bilder, Briefe... und werden sie gerne auch im internen Bereich oder auf dieser Seite zeigen. 

Unsere Mailadresse ist: martinschule(at)stadt.bamberg.de 

Auf dem Postweg sind wir so erreichbar:Martinschule Bamberg; Hinterer Graben 1; 96047 Bamberg

Fragt aber erst eure Eltern, ob sie euch helfen und geht nicht alleine los!

 

Liebe Grüße, bleibt gesund und so munter, wie wir euch kennen!

Eure Inga Dossenbach und alle Lehrerinnen und Lehrer der Martinschule

 

Damit euch zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, hier gleich zwei Bewegungstipps: Albas tägliche Sportstunde für Grundschulkinder und Bewegungsübungen mit den brose baskets.

 

 

Die Schule ist fast leergefegt

Die 3 Wochen vor den Osterferien

Tanzen gegen Gewalt

Break the chain

Tanz, Musik und positive Energie - Auf der ganzen Welt wird am Valentinstag zu dem gleichen Lied getanzt, um gegen Gewalt an Frauen und Mächen zu protestieren. Am 14.2.2020 beteiligten sich mehr als 20 Kinder der Martinschule an der Aktion „One Billion Rising 2020“. Sie tanzten zu dem Lied in deutscher, englischer, spanischer und arabischer Sprache für ein selbstbestimmtes, freies Leben. 



Das Wandmosaik ist fertig!

Vielen Dank den fleißigen Künstlern aus den Klassen 2a und 2b

 Mehr Informationen findet ihr hier



Wie denkt ein Computer?

Eröffnungsfeier des digitalen Lernlabors

Zusammen mit Frau Staatsministerin Dorothee Bär und Herrn Bürgermeister Dr. Christian Lange durften die Kinder der Computer-AG  am 27.01. die neuen Experimentierkisten der Uni ausprobieren.  Bald sollen diese allen Klassen zur Verfügung stehen. Ihr dürft gespannt sein.


Wenn der Winter auf sich warten lässt....

... besuchen wir die Eishalle

Auch in diesem Jahr fuhren die dritten und vierten Klassen zum Eislaufen nach Haßfurt. Mit den lustigen Pinguinen, Zwergen, Seerobben und Eisbären hatten alle Kinder und auch die Lehrer viel Spaß. Weitere Bilder findet ihr im internen Bereich und  hier

Für Leseratten

Lesen kann neue und spannende Welten eröffnen

Das Büchereiteam der 4. Klasse ist zu folgenden Zeiten für euch da, wenn ihr Bücher ausleihen, zurückgeben oder verlängern wollt:

Mittwoch, 12.45 -13.15 Uhr Freitag, 12.00 - 12.30 Uhr

Auch während der 1. Pause ist die Bücherei mittwochs und freitags für einzelne Klassen geöffnet. 

Was ihr beachten müsst, wenn ihr ein Buch ausleihen wollt, findet ihr hier

 

 

Bilderrätsel - Entdeckst du das Bein?

Fantasielebewesen von der Klasse 4a

Die AG Kunst und Kreatives präsentiert

Die Flussversammlung

Die Fische, die Wassernixen und der Wassermann regen sich über die vielen Plastikabfälle auf, die die Menschen einfach ins Wasser werfen. Der Mond verspricht daraufhin, die Kinder in ihren Träumen zu mehr Umweltbewusstsein zu bewegen, so dass sie ihre Erde schützen und bewahren.

 

 

 

 

Quidditch

Schnupperkurs in der Martinschule

Zum Glück haben die Besen beim Muggle Quidditch kein Eigenleben wie bei Harry Potter, wichtig jedoch ist, dass kein Spieler seinen Besen verliert. Die Kinder der 4 a waren von dem Spiel begeistert. Wir haben die Regeln für euch aufgeschrieben. 

 

 


Besuch des Welterbezentrums

Ein Tipp der Klasse 4a für die ganze Familie

Im Welterbezenrtrum könnt ihr viel Interessantes über Bamberg erfahren. Egal ob mit oder ohne Führung, der Besuch ist lohnenswert. Helena und Marie berichten über ihre Erfahrungen.

Unsere Schulsanitäter

Wir sind für euch da!

Wir helfen euch, wenn ihr euch verletzt habt.

· Wir informieren einen Lehrer und holen Hilfe.

· Wir machen den Notruf.

· Wir bleiben bei euch und trösten euch bis Hilfe kommt.

· Kleinere Verletzungen versorgen wir selbst.

· Ihr könnt euch auf uns verlassen, denn wir sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.

Ihr erkennt uns an den leuchtend gelben Sicherheitsdreiecken und Armbändern und an den blauen Bauchtaschen mit Erste Hilfe Material.

 

Seit November werden unsere 5 Schulsanis aus der vierten Klasse von 9 Kindern aus den dritten Klassen unterstützt. 

 

 

 

Lernen am PC

Lernprogramme für Kinder

Durch einen Klick auf das Bild verlässt du unsere Homepage und gelangst auf externe Seiten.

 

 

 

 

 

Schülervertretung

Klassensprecherversammlungen

Bei den Klassensprecherversammlungen haben wir über die Gestaltung der Pausen diskutiert und eine Regelung für das Fußballfeld und die Ausleihe der Pausenspielgeräte getroffen.